AKTEURE

Colette Roy absolvierte die dreijährige Ausbildung an der Scuola Teatro Dimitri und arbeitet seither als freischaffende Künstlerin in verschiedenen Formen des Bewegungstheaters. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet der Körperausdruck des Schauspielers. An der Scuola Teatro Dimitri ist sie für das Fach Maskenbau und Maskenspiel verantwortlich. Sie hat sowohl als Schauspielerin als auch als Tänzerin in verschiedenen Produktionen mitgewirkt (z.B. in Stratum in “the Place” in London, Danza Expo 02, Joue contre Joue, Compagnie Naphtaline, Sommernachtstraum, in der Rolle des Pucks, etc.) und hat verschiedene Theater- und Tanzproduktionen geführt und choreografiert. Seit einigen Jahren arbeitet sie auch mit Chören zusammen und setzt musikalische Stücke in szenische Darstellungen um.(St.Nicolas von Benjamin Britten, La barca da Venetia per Padova, Madrigali di Adriano Banchieri, Brundibar, Hans Kràsa,…).Möchte nun aber ihre Erfahrungen auch in der eigenen Theatergruppe, Compagnia Teatro Daruma, anwenden.

 

Jean-Martin Moncéro zum Schauspieler ausgebildet an der École romande d’art dramatique in Lausanne, hat sich Jean-Martin Moncéro, nachdem er vorwiegend in verschiedenen Truppen der französischen Schweiz gespielt hat, immer mehr der Suche nach Elementen einer neuen Methode des Schauspielertrainings gewidmet, unter Anwendung von Improvisationstechniken, welche an die Erforschung der Wege zur theatralischen Kreation gebunden sind. Seit mehreren Jahren wendet er die Ergebnisse dieser Forschung in einer besonderen Unterrichtsform an, vor allem an der Scuola Teatro Dimitri, im Tessin, Schule die er auch während zehn Jahren geleitet hat. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Regie von neu erschaffenen Stücken.

 

 

 Akteure

 

Judith Bach

Sara Bocchini

Luisa Braga 

Dante Carbini

Alfonso D'Angelo

Angela Ganzoni  

Laura Hagemann

Maella Jan

Dave Labanca

Lukas Larcher

Lea Lechler

Chloé Mücke

Julian Mücke

Lianca Pandolfini

Adele Raes 

Donia Sbika

Tina Speidel

Kate Hannah Weinrieb

 

 

Musik 

 

Oliviero Giovannoni

Rainer Englert

 

 

Licht

 

Rosario Ilardo

Christoph Siegenthaler

Andrea Valdinocci